Jürgen Kaiser (Text)
und Florian Monheim (Fotografien)

Die großen romanischen Kirchen in Köln


208 Seiten mit 191 farbigen Abbildungen
Leinen mit Schutzumschlag
Format 24 x 31 cm

Inkl. DVD mit WDR-Filmen zu allen zwölf Kirchen

 


 

 

39.90 Euro
978-3-7743-0687-5

DER BESTSELLER IN ERWEITERTER NEUAUSGABE

• Erstklassige Fotografien 

• Geschichte, Architektur und Kunst

• Mit aktuellen Neuerungen wie den Lüpertz-Fenstern

Sie sind älter als der Dom und waren stilbildend in ganz Nordwesteuropa: die zwölf großen romanischen Kirchen von Köln. Ein Ensemble, das in dieser  Vielfalt in keiner anderen Stadt zu finden ist.
Dank der klaren Bildsprache von Florian Monheim und den so präzisen wie erzählerischen Texten von Jürgen Kaiser erschließt das Buch die uralten Kirchen einer neuen Generation. Es „erklärt und begeistert”, befand DIE ZEIT nach seinem ersten Erscheinen.
Diese Neuausgabe ist stark erweitert: etwa um Markus Lüpertz’ farbenprächtige Glasmalereien in Sankt Andreas, den wiederhergestellten Schmuckfußboden in Sankt Gereon und den jüngst restaurierten Flügelaltar von Bartholomäus Bruyn dem Älteren in Sankt Severin. Auch die Severinskirche selbst  präsentiert sich nach zweieinhalbjähriger Sanierung in neuem Glanz. So tritt der unverwechselbare Charakter einer jeden dieser zwölf großen Kirchen noch eindrucksvoller zutage.

Dr. Jürgen Kaiser (geb. 1967) lebt als Sachbuchautor und Kulturreiseleiter mit dem Schwerpunkt Mittelalter in Köln.

Florian Monheim (geb. 1963) ist einer der bedeutendsten Architekturfotografen im deutschsprachigen Raum.

Beide zusammen haben unter anderem Gotik im Rheinland und Kleiner Führer der großen romanischen Kirchen in Köln (Greven Verlag Köln) publiziert.