Jürgen Kaiser (Text)
Florian Monheim (Fotografien)

DIE VORZUGSAUSGABE Gotik im Rheinland


240 Seiten mit 230 farbigen Abbildungen
Format 24 x 31 cm
Leinen mit Schutzumschlag

Die exclusive Vorzugsausgabe mit einem signierten und nummerierten Pigment-Fotoprint in großer Präsentationskassette (48 x 41 cm)

 


350.00 Euro
978-3-7743-0484-0

Schwerelose Pracht
 

Das Rheinland bietet mit dem Kölner Dom das großartigste Zeugnis französischer Kathedralgotik auf deutschem Boden. Doch neben diesem im wahrsten Sinn alles überragenden Bauwerk findet sich zwischen Mosel, Mittel- und Niederrhein eine ganze Fülle hochkarätiger Kirchen. Sie führen das ganze Spektrum von der Früh- bis zur Spätgotik höchst qualitätsvoll vor Augen. Den Zauber gotischer Kirchenkunst zeigt dieser große Bildband daher nicht allein an den bekannten Sakralbauten in Aachen, Altenberg, Köln, Trier und Xanten, sondern auch an überraschenden Orten. 
 

Mit diesen Geheimtipps lockt er Liebhaber wie Kenner dieser Epoche auf eine Entdeckungsreise. Mit eindrucksvollen Bildern und anschaulichen Erläuterungen öffnen Florian Monheim und Jürgen Kaiser neue Blicke und Einsichten. Der Formenreichtum der rheinischen Gotik präsentiert sich nicht allein in ihrer Architektur, sondern ebenso in der erhaltenen Glasmalerei und Altarkunst.

 

Dr. Jürgen Kaiser, geb. 1967, studierte Kunstgeschichte, Mittelalterliche Geschichte und Provinzialrömische Archäologie. Er lebt als Sachbuchautor und Kulturreiseleiter mit dem Schwerpunkt Mittelalter in Köln. Von ihm erschienen u. a. „Romanik im Rheinland“, „Mittelalter in Deutschland“ und „Jakobswege in Deutschland“.

Florian Monheim, geb. 1963, lebt in Krefeld und ist einer der erfolgreichsten Architekturfotografen Deutschlands. Monheim hat zahlreiche Bildbände und Kalender veröffentlicht; im Greven Verlag erschienen von ihm u. a. „Romanik im Rheinland“, „Die andere Schönheit – Industriekultur in Nordrhein-Westfalen“ und „Düsseldorf“.