Florian Monheim

Florian Monheim

Er ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten Landschafts-, Architektur- und Kunstfotografen Deutschlands: Florian Monheim, geboren 1963 in Stuttgart, gelingt es nicht nur meisterhaft, die Ausdruckskraft der rheinischen Landschaft für den Betrachter einzufangen. Mit seinen Fotografien hält er auch unübertroffen die Eleganz romanischer und gotischer Kirchenarchitektur fest. Zudem widmet sich Monheim der Industriekultur in Nordrhein-Westfalen und zeigt ihre Vielfalt und ästhetische Qualität. Auf charakteristisch unaufdringliche Weise legen seine Fotografien die manchmal auf den ersten Blick verborgenen Reize der Zechen- und Fabrik-Denkmäler offen. Er veröffentlichte zahlreiche Kunstreiseführer und über 30 Bildbände.

Monheim studierte Grafikdesign an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und Fotodesign an der Fachhochschule Dortmund. Seit 2006 wohnt er mit Frau und Tochter in Krefeld, in einem Haus des expressionistischen Architekten Hans Poelzig (1869–1936).

Pressestimmen

»Der kundige Prachtband schickt den Leser auf eine wahre Romanikrauschreise« DIE ZEIT
»Ein begnadeter Kunstfotograf« Süddeutsche Zeitung
»Grandiose Bilder« Express

Florian Monheim zum Thema »Licht«

»Ich werde immer von den Pfarrern oder Küstern  gefragt: ›Soll ich das Licht anmachen?‹. Und ich sage immer als Erstes: ›Nein, bitte alles ausmachen‹ ... und dann  sieht man überhaupt erst die richtigen Sachen.« Florian Monheim


Die Bildbände von Florian Monheim im Greven Verlag

Pilgerorte im Rheinland

Verlinken für Anzeige des Icons!

Die großen romanischen Kirchen in Köln

Verlinken für Anzeige des Icons!

Gotik im Rheinland

Verlinken für Anzeige des Icons!

Erftstadt

Verlinken für Anzeige des Icons!

Düsseldorf

Verlinken für Anzeige des Icons!

Düsseldorf und die Heinrich-Heine-Universität

Verlinken für Anzeige des Icons!